Nahrungsergänzung

Sind Nahrungsergänzungsmittel und Vitamintabletten sinnvoll? Seit einiger Zeit nehme ich Vitamin D Tabletten. Bei einer Blutuntersuchung im letzten Herbst hat mein Hausarzt festgestellt, dass mein Vitamin D Spiegel sehr niedrig war. Die Wintermonate und das fehlende Sonnenlicht haben sicherlich auch Ihren Teil dazu beigetragen. Aber auch in vielen Lektüren zum Thema MS liest man immer…

Zuckersüßes Leben

Seit fast 2 Jahren beschäftige ich mich nun mit gesunder Ernährung. Fast jeden Tag lerne ich Neues dazu und lese interessante Sachen im Netz. Manchmal lassen mich Themen tagelang nicht los und ich versuche so viele Informationen zu sammeln, wie es nur geht. Ein Beispiel dafür ist „Zuckeralternativen“. Als ich vor über einem Jahr mit…

Richtig „Abdrücken“

Heute geht es in meinem Betrag um die Injektionen der Medikamente. Es ist immer wieder ein viel diskutiertes Thema in den Foren oder den verschiedenen Facebook Gruppen. Ich selbst spritze seit einigen Monaten 3 mal wöchentlich Copaxone mit einem Autoinjektor. Am Anfang hat es mich einiges an Überwindung gekostet, auf das Knöpfchen zu drücken und…

Mein Alltag mit MS

Wie dieser aussieht? Ich würde fast sagen, wie immer – aber an manchen Tagen stimmt das nicht so ganz! Vor meiner Erkrankung habe ich eigentlich immer alle Arbeiten übernommen, die zu Hause angefallen sind. Ich habe richtig funktioniert! Mich um gemeinsame Termine gekümmert, unsere Kaninchen versorgt, die Mülltonnen raus gestellt, Finanzen und Verträge geregelt, Hausarbeiten gemacht,…

„Alles geht, aber eben nur anders…“

Als ich das erste mal davon hörte, dass es so etwas wie einen Welt MS Tag gibt, fand ich es eine gute Initiative um auf die Krankheit aufmerksam zu machen. Viele Menschen leiden unter dieser unheilbaren Krankheit, dessen Verlauf unvorhersehbar ist. Irgendwie kennt doch jeder von uns jemanden der MS hat – so meine Wahrnehmung,…