MS Ernährung: 2 schnelle Sommerrezepte mit Mango

Mango, Energy Balls, Sommer Rezepte, Vitamine, MS Ernährung, Multiple Sklerose Ernährung, gesunde Snacks, vegan, Mango Lassi

Was wäre der Sommer ohne ein Picknick im Park, am See oder einfach ein Kaffeekränzchen im Garten oder auf dem Balkon?

Heute dreht sich alles um die Mango. Also gibt es ein paar Summer Vibes Energy Balls und einen veganen Mango Lassi. Aber fangen wir erst mal mit etwas wissenswertem über Mango an, denn die süße gelbe Frucht hat einiges zu bieten!

Weiterlesen

Rote Bete – 3 wichtige Nährstoffe für deine Gesundheit

Rote Bete, Gemüse, vegan, MS Ernährung, gesunde Ernährung, Vitaltoffe, Vitamine

Eine ausgewogene und bunte Ernährung ist wichtig für unsere Gesundheit. Je bunter unser Teller, desto mehr Vitalstoffe sind enthalten. Gerade bei einer veganen und vegetarischen Ernährung ist es wichtig, die Vielfalt des regionalen Gemüses zu nutzen. Heute verrate ich dir etwas mehr über 3 wichtige Nährstoffe, die in Rote Bete stecken.

Rote Bete hat von Mai bis März Saison. Sie enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe:

  • Vitamine: B1B2B6 und B9 (Folsäure), Vitamin C und Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A
  • Mineralstoffe: KaliumKalziumNatriumMagnesium, Phosphat
  • Spurenelemente: Eisen und Zink
Weiterlesen

MS Ernährung: Jules Life Changing Bread

Jules Life Changing Bread, Low Carb, Leinsamen, Brot, backen, glutenfrei

Warum dieses Brot Life Changing Bread heißt? Weil es dein Leben verändern kann! Es ist reich an pflanzlichen Proteinen, Ballaststoffen und wirkt sich positiv auf deine Verdauung aus. Und wie wir wissen, ist eine gute Verdauung und die Darmgesundheit wichtig für das Wohlbefinden und dein Immunsystem. Du kannst das Life Changing Bread mit den entsprechenden Zutaten glutenfrei gestalten, kannst dich bei den Nüssen und Samen nach Geschmack austoben. Ich habe dir in diesem Rezept meine Lieblingszutaten zusammengemischt. Ich liebe es auch mit Walnüssen und klein gewürfelten getrockneten Tomaten. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Bis auf die Flohsamenschalen ist so ziemlich alles austauschbar. Sie werden benötigt um das Brot zusammen zu halten. Auch die Quellzeit ist sehr wichtig, denn das macht das Brot und seine vielen Kerne und Samen bekömmlicher. Solltest du dennoch Probleme haben, kannst du bestimmte Samen und Kerne auch vorher schon einmal ein paar Stunden einweichen.

Weiterlesen

MS Ernährung: Spinat wertvoller Vitaminlieferant

Spinat, Superfood, MS Ernährung, gesunde Ernährung, grünes Gemüse

Erinnerst du dich noch an Popeye? Der kräftige Kerl, bei dem es immer nur Spinat zu Essen gab. Immer wenn er seine Portion gegessen hatte, hatte er so viel Power und Kraft, dass er es mit jedem Gegner aufnehmen konnte.

Spinat besteht zu 90% aus Wasser und hat von April bis November Saison. Mit nur 12 Kcal pro 100 g ist Spinat ein sehr kalorienarmes Gemüse. Durch seinen Ballaststoffgehalt kann er sogar Heißhungerattacken vorbeugen. Beim Einkauf solltest du allerdings darauf achten, Freilandspinat zu kaufen, denn dieser enthält weniger Nitrat. Da Spinat eine sehr schnell wachsende Pflanze ist, die sehr viele Nährstoffe aus dem Boden aufnimmt, gelangt sehr viel Nitrat aus gedüngten Boden in das Blattgemüse. Man findet Quellen, die sagen, dass sich Nitrat negativ auf die Gesundheit auswirkt, andere Studien belegen das Gegenteil. Nitrat soll Studien zu folge die Muskulatur stärken indem es unsere Mitochondrien unterstützt. Durch die Unterstützung unserer Kraftwerke unserer Zellen wird wiederum die Leistungsfähigkeit gesteigert. Wo wir wieder bei dem kraftstrotzenden Popeye wären, der gerade seine Portion Spinat vertilgt hat.

Weiterlesen

MS Ernährung: Meine 5 besten Meal Prep Tipps

Eine gesunde Ernährung einzuhalten, bedeutet viel Disziplin und Vorbereitung. Egal ob antientzündlich, vegan, Paleo oder Ketogen, es ist immer gut auch unterwegs gut vorbereitet sein. Dann ist ein Meal Prep für dich eine super Sache, um unterwegs deinen Ernährungswünschen treu zu bleiben. Egal ob im Büro, in der Uni oder unterwegs – mit Meal Prep bist du immer gut vorbereitet und hast dein gesundes Essen stets griffbereit.
Unterwegs lauern immer wieder die ungesunden Versuchungen, die du mit einer guten Vorbereitung leicht links liegen lassen kannst.

Unterwegs lauern immer wieder die ungesunden Versuchungen, die du mit einer guten Vorbereitung leicht links liegen lassen kannst. Etwas schnelles auf die Hand, weil du gerade unterwegs bist. Schnell an der heißen Theke im Supermarkt etwas besorgt, weil es in der Kantine heute nichts besonderes gab. Oder weil du einfach spät dran warst um die etwas anständiges vorzubereiten. All das kannst du mir einer guten Vorbereitung vergessen. Meal Prep ist einfach, geht schnell und du kannst es immer wieder mit frischen Zutaten ergänzen.

Weiterlesen

MS Ernährung: Porridge ein ausgewogenes Power Frühstück

Porridge

Ein guter Start in den Tag beginnt mit einem ausgewogenen und nährstoffreichen Frühstück. Bei mir kommt daher ganz oft Porridge auf den Tisch. In allen möglichen Varianten und mit verschiedene Toppings – man kann so richtig schön kreativ sein. Das mag ich sehr gerne. Je nach Kombination kann Porridge jede Menge gesunder Nährstoffe liefern, und das bereits zu Beginn des Tages.

Wichtig ist allerdings, dass du dir dein Porridge selbst zusammenstellst, denn dann weißt du genau was drinnen ist und kannst Zuckerfallen vermeiden. Ein Porridge zusammenzustellen ist nicht schwer und du kannst es prima vorbereiten. Ich mache meist am Abend vorher für uns ein Porridge und am nächsten Morgen wird nur noch ein Esslöffel Quark oder pflanzen Alternative unter geschlagen, dann wird das Porridge wieder richtig schön fluffig. Schnell noch etwas frisches Obst dazu und ein paar Nüsse und schon hast du ein tolles Frühstück für zu Hause oder als Meal Prep fürs Büro.

Weiterlesen

Gemeinsam Kochen beim Cleo Kochevent “Cleos hAPPchen”

Cleo

[Werbung / Kooperation]

Gesunde Ernährung ist viel mehr als nur ein Lifestyle Produkt, denn sie kann erheblich dazu beitragen, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. Gerade bei chronischen Erkrankungen spielt eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine zentrale Rolle. Sie kann Symptome lindern und den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Zwar gibt es nicht immer eine spezielle, auf die Erkrankung zutreffende Ernährungsweise, dennoch kann es helfen auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten oder den Verzehr zu minimieren. Auch gibt es bestimmte Lebensmittel, die mit ihren Nährwerten einen positiven Einfluss nehmen können, diese sollten öfters in den Speiseplan eingebaut werden.

Weiterlesen

MS Ernährung: Darum ist Kürbis so gesund…

Der Herbst verzaubert uns mit seinen schönen Farben. Gelb, Rot und Orange fallen die Blätter zu Boden und rascheln unter unseren Füßen beim Waldspaziergang. Herbstzeit ist auch Kürbiszeit. Der Kürbis ist eine heimische Vitamin- und Vitalstoffbombe und sollte daher in unserer Küche nicht fehlen. Die Auswahl an Kürbis ist so vielfältig und für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Ich habe Dir heute ein paar allgemeine Infos zusammengestellt und dazu noch meine zwei Lieblingsrezepte.

Weiterlesen

Pflanzliche Proteine in meiner MS Ernährung

Proteine

Heute habe ich mir ein ganz spezielles Thema für euch überlegt. Wie ihr ja wisst habe ich eine Weiterbildung zum Ernährungsberater gemacht und alles zum Thema Ernährung, gesundes Essen sauge ich auf wie ein Staubsauger. Ich lese sehr gerne Fachbücher, Zeitschriften und sonstige Publikationen. In der MS Community habe ich schon bemerkt, dass es die verschiedensten Ernährungsformen gibt. Manche ernähren sich vegetarisch, andere vegan, Paleo oder auch ketogen. Wie aber decke ich meinen Nährstoffbedarf, wenn ich bestimmte Produkte von meinem Speiseplan gestrichen habe? Der Eiweißbedarf ist gerade bei Veganern ein großes Thema. Daher schauen wir uns heute mal pflanzliche Proteine an. Am Ende des Artikels gibt es noch ein leckeres Rezept für euch.

Proteine sind der wichtigste Baustoff in unserem Körper

Unser Körper braucht Proteine, den Sie sind der zentrale Baustoff für unsere Zellen. Sie sind Energielieferant und zuständig für den Muskelaufbau. Außerdem sorgen Proteine dafür, dass z.B. Sauerstoff im Organismus transportiert werden kann. Proteine unterstützen unser Immunsystem und können Krankheiten abwehren indem sie Krankheitserreger, Infektionen und Gifte bekämpfen. Wichtig zu erwähnen dass Proteine für einen reibungslosen Ablauf beim Zucker- und Fettstoffwechsel zuständig sind. Sie sind damit auch ein äußerst wichtiger Einflussfaktor auf unseren Hormonhaushalt.

Weiterlesen